In diesem Abschlussvideo erzählen kommunale Vertretern aus ganz Europa über ihre Erfahrungen mit der Planung und Umsetzung des EmobilityWorks-Projektes. 
admin.de
Die Stadt Iserlohn, Goldkommune im Rahmen des European Energy Awards, hat sich dies auf die Fahnen geschrieben und engagiert sich aktiv für den Ausbau der Elektromobilität.
admin.de
Im vergangenen Jahr wurden laut Kraftfahrt-Bundesamt 12.363 E-Fahrzeuge neu zugelassen, ein Anstieg von 45% gegenüber dem Jahr 2014. Insgesamt rollen 25.502 Elektrofahrzeuge auf den Straßen Deutschlands. Auch wenn die Zahl neu zugelassener E-Autos weit unter den gesamten Neuzulassungen ist, zeigt sich ein deutlicher Aufwärtstrend im Feld der Elektromobilität.
admin.de
In den Modell-Kommunen Eberswalde, Hohen Neuendorf und Iserlohn wurden mit Unterstützung des Projektes EMOBILITY WORKS Aktionspläne zum Thema Elektromobilität erarbeitet und auf städtischer Ebene offiziell beschlossen. Mit den Aktionsplänen stellen die Städte einen klaren Fahrplan auf, um Elektromobilität in ihren Kommunen voranzutreiben. Die Umsetzung der Aktionspläne wird in den Kommunen kontinuierlich umgesetzt.
admin.de
Schnell, umweltfreundlich, keine Abgase und auch noch ohne viel Kraftanstrengung - die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung freuen sich über ihre neuen Dienst-E-Bikes. Erste Fahrversuche auf ihre neuen E-Bikes haben sie schon hinter sich.
admin.de
Eine gut ausgebaute Ladeinfrastruktur ist wichtig um Autofahrer von den Vorteilen der Elektromobilität zu überzeugen. Nach Verabschiedung der Aktionspläne, arbeiten die drei Modellkommunen Eberswalde, Iserlohn und Hohen Neuendorf daran, ihre Infrastruktur nach und nach für Nutzer der Elektromobilität attraktiv zu machen.
admin.de
Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert ab 2015 den Markthochlauf von Elektrofahrzeugen und die dafür notwendige Infrastruktur. Ziel ist es die Anzahl von Elektrofahrzeugen zu erhöhen sowie den Ausbau von Infrastruktur und erneuerbarer Energien für den Verkehrssektor auf kommunaler Ebene zu fördern.
admin.de
Auftaktveranstaltung „Emobility Works“ in Iserlohn und Eberswalde. Zum Auftakt des Projekts Emobility Works in Iserlohn, Eberswalde und Hohen-Neuendorf diskutierten mehr als 150 TeilnehmerInnen auf zwei Auftaktveranstaltungen über die Chancen und Herausforderungen von Elektromobilität.
admin.de
  • Page 1 | Record from 1 von 6 of 8